Wer bezahlt das?


 

Home
Nach oben
Organisation
Leistungen
Mitgliedschaft
Formulare
Wer bezahlt das?

EBE-Online e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Alle Aktiven arbeiten ehrenamtlich (bis auf eine Sachbearbeiterin in der Mitgliederverwaltung). Wir bekommen keinerlei staatliche Zuschüsse.

Die wesentliche Einnahmequelle sind die Mitgliedsbeiträge. Für den regelmäßigen Besucher des IZ  - spätestens wenn er einige Fünfer- oder Zehner-Surfkarten verbraucht hat -  lohnt sich eine Mitgliedschaft sehr schnell, weil dann die Surfstunde billiger wird. Damit hat das Mitglied auch Anspruch auf die PC-Hilfe, die im Vergleich zu kommerziellen Anbietern sehr günstig ist. Deshalb ist die PC-Hilfe für viele ein Grund, Mitglied zu werden.

Das tägliche Brot ist der Service im IZ. Dabei ist zwar nicht jeder Öffnungstag kostendeckend, aber wichtig ist, dass unser Publikum weiß: Es gibt feste Öffnungszeiten, und es ist immer jemand da, der bei einfachen Fragen helfen kann. Zunehmend wichtig sind aber die Workshops: Viele Besucher kommen zu uns, wenn sie Schwierigkeiten mit ihrem Computer haben.

Mit Werbung wird man bekannt und bekommt mehr Besucher. Aber Werbung kostet viel Geld. Deshalb beschränken wir uns im Wesentlichen auf das Auslegen von Handzetteln. Außerdem haben wir in der Altstadtpassage eine Vitrine gemietet, mit der wir auf uns aufmerksam machen wollen. Ein wesentlicher Faktor ist aber auch die Mundpropaganda, die von zufriedenen Besuchern kommt.

Spenden sind eine eher theoretische Einnahmequelle. Selbstverständlich gibt es für entsprechende Beträge auch Spenden-Quittungen. Aber die üblichen Spenden, die im IZ anfallen, bewegen sich im Trinkgeldbereich.

Dieses Geschäftsmodell funktioniert, und es bestätigt uns, dass wir mit dem InternetZentrum eine Marktlücke ausfüllen.

Stand: 27.07.2016

Zurück • Home   Impressum  Datenschutzerklärung
Copyright © 1998-2017 EBE-Online. Alle Rechte vorbehalten.